Startseite Kontakt Impressum Anfahrt
 
SD Sicherheitsdienst GmbH Neumarkt Notruf Aufschalttechnik Videofernwüberwachung  
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Videofied mobiler Wachmann




Videofied –
Bewegungsdetektion mit Alarmverifikation
 


Keine unnötigen Einsatzkosten durch Fehlauslösungen

100% drahtlos bis zu 400 m

Eigene Stromversorgung durch Langzeitbatterie bis zu 2 Jahre 

Flexibel und nicht ortsgebunden

Meldungsübertragung über
GPRS zur Leitstelle


Videofied
oder auch als mobiler Wachmann bezeichnet ist aktuell
die bemerkenswerteste Innovation der Sicherheitstechnik.
Videofied bietet Lösungen für Aufgabenstellungen, die bisher nur mit
beträchtlichem Aufwand zu bewältigen waren. Videofied ist ein 100%
drahtloses Funkalarmsystem mit ereignisgesteuerter Videoverifikation,
dessen Komponenten ausschließlich batterieversorgt werden. Die
Batterielebensdauer der Batterien beträgt im Regelbetrieb bis zu 2 Jahre.
Die Alarm- und Bildübertragung erfolgt über das GPRS Mobilfunknetz.

Jede Alarmauslösung eines Bewegungsmelders führt dazu, dass die
Anlage eine 10 Sekunden lange Videosequenz des auslösenden
Ereignisses an unsere Notrufzentrale zur Auswertung überträgt. Auf diese
Weise können Fehlalarme, hervorgerufen durch Tiere oder andere
Ursachen schon in der Notrufleitstelle erkannt und richtig bewertet werden.

50 Bilder oder 10 Sekundenfilme für die Leitstelle zur Entscheidungsfindung:

Hier stellt die alarmauslösende Videosequenz durch Bewegung für die Leitstelle den ECHT-Einbruch dar.

Die Polizei ist nun die erste Maßnahme....

Einige Beispiele aus echten Auslösungen welche der Hersteller im Netz freigibt.

...und hier ebenso

Wie funktioniert VIDEOFIED

Videofied ist ein bidirektionales Funkalarmsystem, dessen Herzstück aus einer
ausschließlich batterieversorgten Zentrale besteht, die das komplette System
verwaltet und Alarmmeldungen sowie Bildsequenzen über das Mobilfunknetz
zu unserer Leitstelle überträgt. Es können bis zu 24 Funk-Kamerabewegungs-
melder in das System eingelernt werden. Umfassendes Zubehör stellt hier ein
autarkes Sicherheitssystem zusammen, wie man es von Alarmanlagen kennt.

Da alle Komponenten bidirektional kommunizieren, sind diese nur bei scharfer
Anlage aktiv und befinden sich bei unscharfer Anlage im stromsparenden
Standby-Modus. Wird das System scharf geschaltet, sendet die Zentrale eine
Scharfmeldung an alle Komponenten, die dadurch aktiviert werden.
Die Komponenten bestätigen der Zentrale die erfolgreiche Aktivierung, Funk-
Bedienteile, sowie Handsender oder Proximity Leser zeigen dem Benutzer den
scharfen Zustand der Anlage an. Wird der Passiv-Infrarot-Detektor im Kamerafunk-
bewegungsmelder bei scharfgeschalteter Anlage durch einen Eindringling oder
ein Tier ausgelöst, wird die integrierte Kamera gemeinsam mit der Infrarot-
beleuchtung sofort (<5ms) nach Auslösung aktiviert und sendet eine
Alarmmeldung zusammen mit einer 10-sekündigen Videosequenz
(50 Bilder) zur Notrufleitstelle.

Bilder aus bereits realisierten Projekten

Maschinenpark – Dieseldiebstahl

Baustellencontainer

Modulgebäude – Notausgangstüren

Mobil und schnell Installiert

 Kurzfristig gemietet als Alternative zum Personaleinsatz – oder
dauerhaft als ständige Sicherungsmaßnahme Außen und Innen.

Sprechen Sie uns direkt an, wir erstellen Ihnen die Konzeption und
ein auf Ihr individuelles Bedürfnis abgestimmtes Angebot.

  Weitere Produktinformationen
  Ihre Anfrage